VisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisual

News
Mille Miglia 2017 mit Kienle Automobiltechnik: 1.600 Kilometer Fahrspaß und Abenteuer
read more...
Neue Kienle Werkstatt für die Großen Mercedes
read more...
Herzliche Einladung zum Besuch bei Kienle auf der Retro Classics
read more...
Restaurierungs-Großauftrag aus Südostasien
read more...
Jeden Monat ein neuer Wandschmuck
read more...
Car offers
Mercedes Benz 190 SL

show

Bodenseeklinkik Dr. Mang

Kienle bei der Retro Classics


This content is currently not available in English.

Bereits seit der ersten Auflage im Jahr 2001 ist Kienle bei der Retro Classics in Stuttgart, die in diesem Jahr vom 7. bis 10. März statt fand, mit einem großen Stand vertreten. Diesmal wurden über 20 zum Verkauf stehende Mercedes-Benz Klassiker – und als „Exoten“ ein Porsche 911 Turbo - präsentiert. Mit 77.000 Besuchern und 1.308 Ausstellern auf über 100.000 Quadratmeter Fläche ist die Retro Classics die größte süddeutsche Oldtimer-Messe. Entsprechend stark war auch der Besucherandrang auf dem Kienle-Stand an exponierter Stelle in Halle 1. „Das Käufer-Interesse war nochmals größer als im Jahr zuvor“, zieht Klaus Kienle Bilanz. „Wir konnten vom Stand weg einige Autos verkaufen und viele erfolgversprechende Gespräche führen.“ Was aber mindestens ebenso wichtig ist: Der Kienle-Stand hat sich im Laufe der Jahre zum Treffpunkt für viele Kienle-Kunden und -Freunde entwickelt, darunter Rennfahrer wie Jochen Mass, Dieter Glemser, Hans Herrmann und Eberhard Mahle. Zur guten Tradition der Retro-Classics zählt zudem, dass die Jury des Concours d’Elégance Kienle Automobiltechnik für die herausragend guten Restaurierungen würdigt. In diesem Jahr erhielt wieder ein Kienle-Automobil einen Pokal für einen Klassensieg.
 
Kienle Automobiltechnik GmbH - Max-Planck-Straße 4 - D-71254 Heimerdingen | Home | Contact | Imprint | Login | Powered by IRe.CMS