VisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisual

News
Mille Miglia 2017 mit Kienle Automobiltechnik: 1.600 Kilometer Fahrspaß und Abenteuer
read more...
Neue Kienle Werkstatt für die Großen Mercedes
read more...
Herzliche Einladung zum Besuch bei Kienle auf der Retro Classics
read more...
Restaurierungs-Großauftrag aus Südostasien
read more...
Jeden Monat ein neuer Wandschmuck
read more...
Car offers
Mercedes-Benz 320 CE Cabriolet

show

Bodenseeklinkik Dr. Mang

Klaus Kienle - der Hoflieferant unter den Restauratoren

Klaus Kienle

Klaus Kienle

This content is currently not available in English.

Wahrscheinlich ist die Eingemeindung von Heimerdingen zu Ditzingen die Ursache. Im Grunde genommen müsste der Gemeinderat unser WAC-Clubmitglied, Klaus Kienle, längst zum Ehrenbürger ernannt haben. Absolut niemand in Heimerdingen hat nur annährend so viel dazu beigetragen, den Namen der kleinen Ortschaft rund um den Globus bekannt zu machen, wie Klaus Kienle das seit Jahrzehnten praktiziert. Mit 90 Angestellten ist Kienle Automobiltechnik heute ein wichtiger Arbeitgeber in der Kommune. Allein 12 Personen sind bei dem mittelständischen Unternehmen in der Verwaltung tätig.

Königshäuser der arabischen Welt und aus Asien gehören ebenso zu den festen Kunden der Heimerdinger Qualitätsmanufaktur, wie zahllose Prominenz, zu der auch der FIAPräsident, Jean Todt zählt. Inzwischen parken selbst bei den Bayern-Stars, Mario Gomez und Manuel Neuer, Kienle-Autos in der Garage.

Kienle steht rund um den Globus in der Oldtimerwelt als Synonym für Klassiker-Perfektionismus. Mit seinem Full-Service-Angebot, für die oft prominente und in der Regel etwas wohlhabendere Kundschaft, bietet Kienle-Automobiltechnik einen wohl einmaligen Service im Klassik-Markt. Von der Restauration über die Zulassung bis zum schnellen Pannenservice - wo immer das sein mag - nimmt Kienle-Automobile seinen Kunden jede Sorge ab. Wenn also der Flügeltürer vor dem Bayreuther Opernhaus partout nicht anspringen will, ist das Kienle-Team schon unterwegs. Bei der weltweit angebotenen Betreuung von Kundenfahrzeugen im Ausland und auf anderen Kontinenten ist Klaus Kienle stets selbst mit dabei und legt gemeinsam mit seinen Monteuren vor Ort bei Service und Reparaturen Hand an. Klaus Kienle berichtet stolz über daraus entstandene lebenslange Kundenbeziehungen. Die Kundenzeitschrift des Hauses wird 4000 mal verschickt. Fast täglich finden Führungen von Besuchergruppen von Fachschulen und vor allem von Autoclubs, die bis aus den USA oder Japan anreisen, auf dem Firmengelände in Heimerdingen statt.

Umso mehr freut es uns, wenn Klaus Kienle, trotz weltweiter Verpflichtungen, doch gelegentlich die Zeit findet, gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Württembergischen Automobilclubs bei Klassik-Rallyes ein Club-Team zu bilden, wie jüngst bei der Arlberg Classic Car Rallye erfolgreich praktiziert.

 
Kienle Automobiltechnik GmbH - Max-Planck-Straße 4 - D-71254 Heimerdingen | Home | Contact | Imprint | Login | Powered by IRe.CMS