VisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisualVisual

Das Unternehmen
Fahrzeugangebote
Mercedes Benz SLR McLaren

anzeigen
Aktuell
Mille Miglia 2017 mit Kienle Automobiltechnik: 1.600 Kilometer Fahrspaß und Abenteuer
Mille Miglia 2017 mit Kienle Automobiltechnik: 1.600 Kilometer Fahrspaß und Abenteuer
Als Mille Miglia-Hauptsponsor konnte Kienle Automobiltechnik seinen Kunden auch in diesem Jahr wieder fünf Startplätze bei der legendären Italien-Rundfahrt für Oldtimer – und damit exklusive Fahrerlebnisse – anbieten.
weiter lesen...

Bodenseeklinkik Dr. Mang

Das Unternehmen

Das Beste oder Nichts!

Vier Worte genügen, um die Philosophie der Firma Kienle Automobiltechnik auf den Punkt zu bringen: Das Beste oder Nichts.

Diese Maxime, von der sich schon Gottlieb Daimler leiten ließ und die seit Neustem Slogan der Marke Mercedes-Benz ist, gilt für Firmenchef Klaus Kienle und seine über 80 Mitarbeiter seit Firmengründung im Jahr 1984 als Messlatte und Programm.

Die von Kienle Automobiltechnik restaurierten Mercedes-Benz Klassiker spiegeln diese Philosophie wieder; sie bestechen durch detailgenaue Originalitätstreue, handwerkliche Perfektion und sorgfältigste Verarbeitung.

Präzision - Perfektion - Passion

Die hundertprozentige Qualität der Arbeiten beruht auf dem Know-how der Kienle-Fachleute, die sich ausschließlich mit der Restaurierung hochwertiger Mercedes-Benz Klassiker beschäftigen. Kein Wunder, dass "Kienle restauriert" als Synonym für höchste Qualität ist und bei Experten als eindeutiges Gütesiegel gilt.

"Kienle restauriert" garantiert perfekte Ausführung in allen Details. Das Siegel verspricht den Werterhalt Ihrer Investitionen. Dafür steht Firmengründer Klaus Kienle mit seinem Namen.

Alles aus einer Hand

Eine weitere Maxime ist für den Heimerdinger Familienbetrieb charakteristisch und das Geheimnis seines Erfolgs: Alle Gewerke werden im eigenen Betrieb durchgeführt - Garant dafür, ausschließlich Top-Arbeit zu liefern.

Kienle Automobiltechnik ist organisiert wie ein kleiner, weitgehend autarker Autohersteller - mit den Abteilungen

  • Karosserie- und Rohbau
  • Tischlerei Sattlerei
  • Motorenbau mit Motorenprüfstand
  • Kfz-Elektrik
  • Ersatzteil-Lager und Teilebeschaffung
  • Mechanische Abteilung und Werkzeugbau
  • Endmontage,Finishing 
  • Fahrzeug-Verkauf und Vermittlung.

Lediglich Lackierarbeiten werden nicht in den Kienle-Werkhallen vorgenommen. Dafür hat Kienle einen Fachbetrieb unter Vertrag, der genau nach Kienle-Qualitätsvorgaben arbeitet.

"Der Erfolg gibt uns Recht," sagt Klaus Kienle und nennt einen zusätzlichen Qualitätsbeweis: "Ein großer Teil unserer Kunden gibt Nachbesserungen von Pfuscharbeiten anderer Restaurierungsbetriebe bei uns in Auftrag - und ist anschließend zufrieden."
 

 
Kienle Automobiltechnik GmbH - Max-Planck-Straße 4 - D-71254 Heimerdingen | Startseite | Kontakt | Impressum | Login | Powered by IRe.CMS